Home

Konzept

Back to Sport und Cap2sports, zwei gemeinnützige Behindertensport-Vereine des Centre de Revalidation des Rehazenters Luxemburg und des Unversitätsklinikums Lüttich, stellen ihr gemeinsames, im Benelux einzigartiges Sportereignis vor:Die TransArdenne Biking Heroes Challenge.
 
Die TransArdenne Biking Heroes Challenge ist eine integrative behindertensportliche Herausforderung in Teams, die Personen eingeschränkter Moblität (PEM) vom belgischen Esneux nach Luxemburg führen soll. Sie bringt Gesunde und Behinderte in einer gemeinsamen Sportveranstaltung zusammen, und erfordert somit eine sehr gute körperliche Vorbereitung – Das ist die Team-Challenge, der es sich zu stellen gilt.
 

Werte

  • Autonomie / Solidarität
  • Innovation / neue Konzepte
  • Soziale Mischung durch Integration
  • Selbstübertreffung / Teamgeist

Ziele

  • Förderung des Sports allgemein und besonders des Ausdauersports für Menschen mit Behinderung.
  • Zusammenbringen von Personen eingeschränkter Mobilität und gesunder Menschen in einem gemeinsamen Sportereignis
  • Sensibilisierung der Öffentlichkeit bezüglich der körperlichen und sportlichen Möglichkeiten von Personen eingeschränkter Mobilität, sowie der Schwierigkeiten, welchen sie im Alltag begegnen

Infos unter: https://www.transardennebikingheroes.com/de/transardenne-biking-heroes-2/

 

clerver_furen_steiere_spuren

Großherzogliches Verordnungsprojekt zur Einführung einer finanziellen Hilfe für Fahrzeuge mit wenig oder sogar keinem CO2 Ausschuss

Das Umweltministerium hat am 25 Januar ein Projekt zur Förderung der Elektromobilität vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine finanzielle Hilfe beim Kauf eines Fahrzeuges mit wenig oder sogar keinem CO2 Ausschuss. Eine dieser finanziellen Hilfen bezieht sich auf Fahrräder und Pedelecs25 (25 Kilometer pro Stunde).

Um das Fahrrad als ökologisches Transportmittel zu würdigen, hat das Ministerium, beim Kauf eines Fahrrades oder eines Pedelecs25, eine Prämie von bis zu 300€ vorgeschlagen. Die Summe dieser Prämie beträgt 25% des Preises ohne Mehrwertsteuer des Fahrrades oder Pedelecs25, jedoch ohne die 300€ zu überschreiten.  

Diese Prämie ist jedoch nur zugänglich für eine natürliche Person die im Großherzogtum wohnt und volljährig ist. Des Weiteren darf das Fahrrad nur für persönliche Zwecke genutzt werden und pro Person ist nur eine Prämie für entweder ein Fahrrad oder ein Pedelec25 gestattet. Beim Fahrrad muss es sich um ein neues Modell handeln und die Rechnung muss im Jahr 2019 gemacht werden. Das erstmögliche Datum für eine Prämienanfrage ist 7 Monate nach dem Rechnungsdatum. Die Anfrage muss beim Umweltamt eingereicht werden. Das entsprechende Formular werden Sie auf der Internetseite www.clever-fueren.lu finden. Zwischen der ersten Anfrage und der Zweiten, muss sich eine Zeitspanne von mindestens 5 Jahren befinden.

Achtung: die Prämien kann man nicht mit der Steuerabsetzung für nachhaltige Mobilität verbinden!

 

LS_Sports_on_Facebook LS_Sports_on_Google_plus LS_Sports_on_instagram LS_Sports_on_youtube

Aktuelle Produkte

  • BBB - Thermolayer
    39,95 €
    19,50 €
    -50%
    Marke
    BBB
    Modell
    Thermolayer
    Mehr Infos
  • Qloom - Bike Shirt Jefferson
    99,95 €
    49,50 €
    -50%
    Marke
    Qloom
    Modell
    Bike Shirt Jefferson
    Mehr Infos
  • Assos - Bike Jersey SS13
    169,00 €
    84,50 €
    -50%
    Marke
    Assos
    Modell
    Bike Jersey SS13
    Mehr Infos
  • Scott - Glove 350 Track kids
    30,00 €
    15,00 €
    -50%
    Marke
    Scott
    Modell
    Glove 350 Track kids
    Mehr Infos